Gemeinde Rietheim

BEGEHRTE WOHNLAGE

Die Gemeinde Rietheim und die Stadt Bad Zurzach sind als Kultur- und Erholungszentrum sehr gut an den öffentlichen Verkehr angeschlossen. Die Nachbarzentren Baden und Zürich sind bequem und schnell erreichbar.

GEMEINDE-FUSION IM ZURZIBIET

Per 2022 fusionieren die 8 Gemeinden Bad Zurzach, Baldingen, Böbikon, Kaiserstuhl, Rekingen, Rietheim, Rümikon und Wislikofen zur Gemeinde Zurzach mit ca. 7500 Einwohnern.

EINKAUFSMÖGLICHKEITEN

Rietheim bietet die Möglichkeit, regionale Köstlichkeiten zu entdecken und begeistert mit regionalen Produkten. In der unmittelbar angrenzenden Stadt Bad Zurzach finden Sie alles, was für den Alltag benötigt wird und darüber hinaus ein breitgefächertes Angebot für Genuss und Lebensfreude.

 

KULTUR, FREIZEIT UND SPORT

Traditionsreiche Bräuche sind in Rietheim und Umgebung ebenso erlebbar wie die Natur im Renaturierungsgebiet mit Beobachtungsturm. Das Ortszentrum, das attraktive Thermalbad in Bad Zurzach und zahlreiche weitere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung gibt es in nächster Nähe zu entdecken. Naturliebhaber finden Erholung im Grünen – ob entlang des Rheins oder bei stimmungsvollen Wanderungen entlang der Themenwege.

BILDUNG

Die Schule Rietheim umfasst die Alterskategorien Kindergarten, Unterstufe und Mittelstufe mit rund 55 Schülerinnen und Schülern. Das 1977 gebaute und 1995 erweiterte Schulhaus Banzenwiese liegt nördlich der Hauptstrasse am östlichen Dorfende.

DAS ZURZIBIET KENNENLERNEN Empfehlungen Umgebung